Das Reiten lernen steht hier nicht im Vordergrund – das ist in diesem Alter noch gar nicht möglich – sondern Spiel und Spaß rund um das Thema Ponys & Pferde. Die Kinder werden altersgerecht mit gut ausgebildeten Ponys an die „großen“ Tiere herangeführt. Sie lernen mit viel Spaß mehr über sich selbst und erlangen u.a. verbesserte Sozialkompetenzen sowie ein neues Bewegungsgefühl auf dem Ponyrücken. Erstes theoretisches Wissen über Ponys & Pferde, sowie deren Bedürfnisse wird spielerisch vermittelt.

Bestens geeignet für Kindergartenkinder bzw. Vorschulkinder (3-5 Jahre). 

Wir vermitteln:

  • Sicheren Umgang mit dem Pony
  • Basiswissen rund ums Pony, natürlich in kindgerechter Form
  • Eine gute Vorbereitung für unsere Cowboyzwerge-Kurse

Ihr Kind braucht:

  • Wetterfeste Kleidung und feste Schuhe
  • Helme können gestellt werden

Wie läuft der Kurs ab?

  • Je nach Anzahl der Kinder dauert die Einheit 45 – 60 Minuten (max. 3-4 Kinder)
  • Für nicht in Anspruch genommene Leistungen (Ausfall von Seiten der Kunden wegen Krankheit,Geburtstag usw.) erfolgt keine Rückvergütung und es besteht kein Anspruch auf Ersatz-leistung. Dies gilt auch für vorzeitiges Beenden des Kurses.
  • Ist der Ausfall einer Stunde durch die Lehrkraft verschuldet, wird die Stunde nachgeholt.
  • Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass Sie für Ersatz (in der Altersgruppe 5 – 7 Jahre) sorgen und z.B. eine/n Freund/in zu dem Termin schicken.
  • Die Eltern sollten sich in dieser Zeit in der Nähe, aber nicht in Sichtweite aufhalten, damit sich die Kinder ungestört entfalten können.
  • Die Termine finden bei jedem Wetter statt und bestehen sowohl aus theoretischen als auch aus praktischen Einheiten.

Das Angebot ist fortlaufend, jeweils im Vierer Block und kann immer wieder neu gebucht werden.

 Termine:      Freitags, ab 15 Uhr, 45-60 Minuten
1. Vierer Block:
7.+14.+21.+28.2.2020
2. Vierer Block: 6.+20.+27.03 + 3.04.2020
Weitere Termine folgen. 
                        

Menü schließen